MINT

Astronomie

Mondzyklus fotografiert

Zielgruppe
Schüler:innen GYM/FMS/Passerelle

Kursdauer und Umfang
1. Semester, 2 Lektionen pro Woche

Inhalt
Der Freikurs Astronomie richtet sich an Schüler:innen, die gerne Grundkenntnisse der Astronomie erwerben möchten. Am Ende des Kurses können die Teilnehmer:innen die wichtigsten Sternbilder und Planeten (Venus, Jupiter, Saturn etc.) am Himmel erkennen und wissen über die jüngsten astrophysikalischen Entdeckungen Bescheid. Ein wesentlicher Teil des Freikurses sind die Beobachtungen auf der Sternwarte und das Hantieren mit den dort vorhandenen Teleskopen. Zudem werden wir online über das Portal der Sternwarte Gornergrat Beobachtungen von Planeten, Galaxien und planetarischen Nebeln in Auftrag geben.

Chemie-Labor

drei Reagenzgläser mit flüssigem Inhalt

Zielgruppe
Schüler:innen der KSSO ab 2. Sek P. Auch solche, die sich für eine experimentelle Maturaarbeit oder Abschlussarbeit im Fach Chemie vorbereiten wollen.

Kursdauer und Umfang
Jahreskurs, 2 Lektionen alle 2 Wochen

Inhalt
Wenn du gerne im Chemielabor experimentieren, viel Spass mit interessanten Versuchen haben und sicheres und genaues Arbeiten im Labor lernen möchtest, dann ist der Chemie-Labor Freikurs etwas für dich! Der Schwerpunkt liegt in der praktischen Arbeit (nicht in der Theorie). Gute Noten in Chemie sind keine Voraussetzung. Wir stellen Aspirin, Schwarzpulver, Schiessbaumwolle, Wunderkerzen, Gummibärli, einen Slime oder einen Akku her. Wir freuen uns an ästhetischen Versuchen wie das Vergolden von Münzen, Versilbern von Glas, oszillierende Reaktionen, Experimente mit flüssigem Stickstoff oder das Backen von Laugengebäck.

Tastaturschreiben

Tasten einer alten Schreibmaschine

Zielgruppe
Schüler:innen 1. Sek P

Kursdauer und Umfang
Semesterkurs, 1 Lektion pro Woche

Inhalt
Erlernen des 10-Finger-Schreibsystems (alle Buchstaben, ohne Zahlen und ausseralphabetischen Zeichen).
Ziel Ende Semester mittels einem Test abschliessen mit Attest. 800 Zeichen in 10 Minuten.

Kollaboratives Erstellen, Bearbeiten und Visualisieren von Daten

Lichtlinien

Zielgruppe
Schüler:innen ab 2. GYM

Kursdauer und Umfang
Jahreskurs, 2 Lektionen pro Woche

Inhalt
Du hast Freude am Forschen und Gestalten und du möchtest lernen, Daten für deine Präsentationen und Arbeiten anschaulich und interaktiv zu präsentieren. In diesem Freikurs lernst du Daten aus unterschiedlichen Quellen zu kombinieren und mit eigenen Programmen zu visualisieren. Du lernst dafür die Onlineplattform Observable (observablehq.com) kennen. Observable legt neue Massstäbe dafür, Daten in einer digital vernetzten Welt zugänglicher zu machen. Wir arbeiten problembezogen mit echten Live-Daten und suchen gemeinsam nach kreativen Lösungen. Du festigst und vertiefst dabei deine Programmierfertigkeiten.

Mathematische Problemlösestrategien

Stift auf Papier

Zielgruppe
Schüler:innen Sek P/ 1. /2. GYM

Kursdauer und Umfang
Jahreskurs, 2 Lektionen pro Woche

Inhalt
SMO (Schweizerische Mathematik Olympiade), Känguru, MoG (Mathematik ohne Grenzen), Náboj sind Namen von zahlreich vorhandenen mathematischen Wettbewerben. In diesem Freikurs erarbeiten wir verschiedene Strategien (Schubfachprinzip, Zahlentheorie, Beweise durch Färben), um anspruchsvolle Wettbewerbsaufgaben zu lösen. Die gelernten Strategien können auch beim Lösen von sogenannten Brainteasern während eines Bewerbungsgesprächs hilfreich sein. Wenn du an der Lösung des nachfolgenden Rätsels interessiert bist, melde dich für diesen Freikurs! Am Kantifest sind in einem Beizli n Personen. Jede Person kennt eine bestimmte Anzahl Namen von anderen im Raum befindlichen Gästen. Wieso gibt es sicher 2 Personen, bei denen diese Anzahl gleich ist?

Physik für angehende Primarschullehrpersonen

Newtons Cradles, ein Gegenstand mit Kugeln welcher physische Gesetze veranschaulicht

Zielgruppe
Schüler:innen der 3. FMS, Auffrischung der Physik-Grundlagen für alle, welche die Fachmatur Pädagogik im kommenden Schuljahr in Angriff nehmen wollen.

Kursdauer und Umfang
2. Semester, 2 Lektionen alle 2 Wochen

Inhalt
Mögliche Themen: Elektrizitätslehre, Kräfte & Newtonsche Gesetze, Grundlagen & Kinematik; gemischt in Theorie, Übung und Experiment; Themen und Art der Themenbehandlung je nach Wunsch und Bedarf; wir richten uns nach den Bedürfnissen der Teilnehmer:innen.