Anmeldung

Die Anmeldung für den Passerellen-Lehrgang ist ab sofort möglich und erfolgt bis spätestens 30. April. Der Anmeldung beizulegen sind:

  • eine Kopie des Berufsmaturitäts- oder Fachmaturitätszeugnisses oder des Zwischenzeugnisses
  • eine Kopie der Wohnsitzbestätigung, (erhältlich bei der Einwohnerkontrolle)
  • für ausserkantonale Interessentinnen und Interessenten die Kostengutsprache des Wohnkantons für den Bildungsgang

Bei rechtzeitiger Anmeldung und Bezahlung des Schulgeldes ist ein Studienplatz garantiert. Die angemeldeten Personen erhalten Mitte Mai die Rechnung für das Einzahlen der Semestergebühr für das 1. Semester zugestellt (Zahlungsfrist 30 Tage). Der rechtzeitige Zahlungseingang führt zur definitiven Aufnahme in den Passerellen-Lehrgang (bestandene Berufsmaturität/Fachmaturität vorausgesetzt).
Abmeldungen ohne Kostenfolge sind bis zum Ablauf der Zahlungsfrist möglich. Bei späteren Abmeldungen wird die Anmeldegebühr in Rechnung gestellt.

Die Anmeldung an die Passerelle erfolgt in fünf Schritten

  1. Geben Sie unten Ihre Emailadresse ein und drücken Sie 'Senden'
  2. Sie erhalten ein Email mit einem persönlichen Link zum Anmeldeformular.
  3. Folgen Sie dem Link, füllen Sie das Formular vollständig und korrekt aus. Speichern sie es.
  4. Ist das Formular korrekt und vollständig ausgefüllt, erhalten Sie per Email eine pdf Datei der Anmeldung. Drucken Sie diese aus.
  5. Unterschreiben Sie die Anmeldung und schicken Sie sie mit allen verlangten Beilagen bis spätestens 30. April (Poststempel) an
    Kantonsschule, Sekretariat Passerelle, Herrenweg 18, 4502 Solothurn