Anmeldung Gymnasium / Fachmittelschule

Anmeldung für das Schuljahr 2024/2025


Anmeldefrist 26. Februar 2024

  • Die Anmeldung erfolgt mit Vorteil an einem Computer. Die Verwendung eines Smartphones ist möglich, aber eher umständlich.
  • Schülerinnen und Schüler der Sek E müssen bei der Anmeldung ein Zeugnis des 1. Semesters des laufenden Schuljahres in elektronischer Form hochladen. Halte dieses bereit.
  • Schülerinnen und Schüler mit Wohnort in den Bezirken Dorneck und Thierstein, die eine Ausbildung der Sekundarstufe II in den Kantonen BL oder BS planen und die dafür eine Aufnahmeprüfung ablegen müssen, melden sich ebenfalls hier an (so als würden sie sich für die entsprechende Ausbildung an der Kantonsschule Solothurn anmelden).
  • Technische Unterstützung: simon.knellwolf@ksso.ch, 032 627 90 29

Die Anmeldung erfolgt in vier Schritten:

1. Registrierung
Registriere dich unter https://kaschuso.so.ch/public/zenso/newregistration.php
Merke dir das Passwort. Du benötigst es später für die Anmeldung. Per E-Mail erhältst du nun deinen Benutzernamen und einen Link zur Bestätigung deiner E-Mail-Adresse. Nach der Bestätigung wirst du zur eigentlichen Anmeldung weitergeleitet.
Hinweis für Schülerinnen und Schüler, die bereits ein Kaschuso-Konto besitzen, z.B. weil sie die Sek P an der Kantonsschule Solothurn besuchen: Das hier gewählte Passwort gilt ab sofort auch für dein bereits bestehendes Kaschuso-Konto. Du kannst es in Kaschuso jederzeit wieder ändern.

2. Anmeldung: Daten erfassen
Nach der Bestätigung deiner E-Mail-Adresse wirst du automatisch zur Anmeldung weitergeleitet. Später erreichst du die Anmeldung unter dem folgenden Link: https://kaschuso.so.ch/zenso.
Melde dich mit deinem Benutzernamen und Passwort an. Den Benutzernamen hast du per E-Mail erhalten.

Persönlichen Angaben
Klicke auf «Grunddaten setzen» und fülle möglichst alle Felder unter «Persönliche Angaben» aus. Angaben, die uns bereits bekannt sind, sind grau hinterlegt und hier nicht veränderbar. Felder mit * sind zwingend.

Angaben über Erziehungsberechtigte
Diese Angaben sind optional, wenn du bereits volljährig bist.
Um die Kommunikation der Schule mit den Erziehungsberechtigten sicherzustellen, ist es wichtig, dass bei der Erfassung der Daten der erziehungsberechtigen Personen eine E-Mailadresse und eine Mobile-Nummer von mindestens einer erziehungsberechtigten Person angegeben werden.
Der Abschnitt Zusatzadresse ist für den Fall gedacht, dass nicht beide Erziehungsberechtigten im selben Haushalt wohnen.

Angaben für gewünschten Ausbildungsgang
Fülle die Felder im Block für deinen gewünschten Ausbildungsgang aus. Die Angaben für andere Ausbildungsgänge kannst du leer lassen.
Klicke «Erfassen».

3. Anmeldung und Wahl der Optionen
Klicke auf «Anmeldemaske» und wähle das Angebot, für das du dich anmelden möchtest.
Wähle dann die gewünschten Optionen aus, am besten von links nach rechts. Es stehen jeweils nur Optionen zur Auswahl, die gemäss Reglement möglich sind. Fülle diesen Teil sehr sorgfältig aus. Informationen zu den verschiedenen Optionen findest du unter Bildungsangebot.
Im Feld Bemerkungen kannst du bis zu zwei Mitschülerinnen oder Mitschüler angeben, mit denen du gerne in die Klasse eingeteilt werden möchtest. (Die gewünschten Mitschülerinnen und Mitschüler müssen den gleichen Ausbildungsgang und das gleiche Schwerpunktfach wählen). Der Wunsch ist unverbindlich.
Klicke auf «Hinzufügen». Du kannst die Wahl durch Klicken auf «Streichen» neu starten und ändern.

4. Abschliessen und Formular ausdrucken
Wenn du fertig gewählt hast, kannst du «Anmeldung abschliessen» anklicken und dann «Formular drucken». Unterschreibe das Formular zusammen mit einer erziehungsberechtigten Person (falls du noch nicht volljährig bist) und schicke es bis spätestens am 26. Februar 2024 an:

Kantonsschule Solothurn
Anmeldung
Herrenweg 18
4502 Solothurn

Zwingende Beilagen
Je nach Ausbildungsgang und Optionen sind zusammen mit dem Formular zwingend die folgenden Beilagen einzureichen:

  • Schülerinnen und Schüler aus der Sek E, welche eine Aufnahmeprüfung ablegen müssen: Empfehlungsbogen der aktuellen Schule.
  • Schülerinnen und Schüler, welche sich für die Sonderklasse Sport und Kultur anmelden: Ausgefüllter Fragebogen zur Sonderklasse Sport und Kultur.
  • Schülerinnen und Schüler, welche sich für das ELMA-Modell anmelden: Handschriftliches Motivationsschreiben.
  • Schülerinnen und Schüler, welche sich für die bilinguale Matur anmelden: Kopie des Zeugnisses des 1. Semesters des laufenden Schuljahres.

5. So geht es weiter

  • Anfang März werden wir dir den Empfang schriftlich per Post bestätigen.
  • Schülerinnen und Schüler, welche prüfungsfrei aufgenommen werden, erhalten dann Informationen zur Anmeldung für die Freikurse und den Instrumentalunterricht.
  • Schülerinnen und Schüler, welche eine Aufnahmeprüfung ablegen müssen, erhalten das Prüfungsaufgebot.